Suche
  • gm6238

Scholl verliert 2x das FC Bayern Logo

Heute vor 30 Jahren:

Der FC Bayern gastiert bei Bayer 04 Leverkusen und holt nach Rückstand einen 2:4 Auswärtssieg.

Lothar Matthäus erzielt mit einer genialen Volleyabnahme das Tor des Jahres 1992. Was war in Sachen Trikots los?

Thomas Helmer trägt wieder mal als einziger ein kurzes Trikot. Mehmet Scholl verliert gleich 2x das FC Bayern Logo. Bei Kreuzer und Labbadia und Jorginho sitzt das FC Bayern Logo in der ersten Halbzeit tiefer.


Das langärmelige weiße Opel Trikot kam insgesamt 8x zum Einsatz. Zum ersten Mal am 14.1.1992 beim Freundschaftsspiel Girondins Bordeaux - FC Bayern 0:3 und zum letzten Mal am 27.02.1993 1. FC Kaiserslautern - FC Bayern 1:3.

Die Statistik: Bei den insgesamt 8 Spielen (7x Bundesliga, 1x Freundschaftsspiel) war die Bilanz mit 3 Siegen einem Unentschieden und 4 Niederlagen eher mager. Die Torbilanz lautet 13:15.

4 Ansichten0 Kommentare