Suche
  • gm6238

Oliver Kleißberg - FC Bayern & Deutsche Nationalmannschaft



Ich wohne in der Nähe von Dresden und sammle seit 2009 fast ausschließlich Spielersachen des FC Bayern München. Dabei liegt mein Hauptaugenmerk auf den Trikots der Jahre 1989 bis 2002, als der Automobilhersteller "OPEL" noch Hauptsponsor des Rekordmeisters war

Ich habe in den 90igern die Leidenschaft für den Fußball und dann auch für den FC Bayern München entdeckt. Vor allem die Internationalen Erfolge im UEFA-Cup und in der UEFA Champions League haben mich vor dem Fernseher gefesselt. Dazu gehört auch das Drama von Barcelona 1999 gegen Manchester United, als der FCB in den Minuten 91 & 93 den "CL-Pott" verspielte.

Mein 1. Trikot bekam ich 2002 von einem Freund zum Geburtstag geschenkt. Es war natürlich ein Fanshop Trikot vom Champions League Triumph 2001. Weitere Trikots sollten erst wieder 2009 folgen. Es fing erst an, dass ich alle Fanshop Trikots der Jahre 1989 bis 2002 haben wollte. Aber nach und nach kamen dann auch matchworn/prepared Spielertrikots und andere Besonderheiten hinzu. Wer einmal sammelt, der kennt den Ehrgeiz immer was Besonderes zu erhaschen :-), bzw. man will einfach die ganze Sache komplettieren. Absolute Highlights meiner Sammlung sind das 96er Nottingham, das silberne Langarm-Trikot von Thomas Linke aus der Champions League gegen Manchester von 2001, das rote "Brazzo" vom Supercupfinale 2001 gegen Liverpool, das Hansi Flick vom letzten Spieltag 1990, das Derby-Trikot von 97/98, diverse Opel-Sonderflocks (Astra, Zafira und Agila), die umfangreichen Torwarttrikots und natürlich die Trikots vom Weltpokalfinale 2001 aus Tokio. Weitere Highlights sind in den letzten Monaten dazu gekommen, seht selbst und klickt einfach durch.


Das Ziel meiner Sammelleidenschaft ist von jedem Trikottyp, ob Torwart oder Feldspieler ein Exemplar zu haben. Dabei kann es sich auch um Trikots der 2. Mannschaft, der Amateure, der Jugendmannschaften oder der Damenmannschaft handeln. Hauptsache der Trikotrohling ist unterschiedlich, bzw. definitiv ein Spielertrikot vom FCB und hat selbstverständlich eine "Opel-Werbung" :-).


Meine Sammelquellen sind vor allem (Online-)Auktionshäuser, Kleinanzeigen-Portale und weltweite Facebook-Kontakte und somit möchte ich mich ausdrücklich auf die Angaben der Verkäufer reduzieren und mich auf die Echtheit der matchworn/prepared Spielertrikots verlassen. Ich denke dort aber auch verlässliche Quellen gewählt zu haben. Natürlich gilt hier auch der Grundsatz "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser"! Des Weiteren sind mir selbstverständlich die Unterschiede zwischen Fanshop und Matchworn Spielertrikots bekannt. Natürlich pflege ich auch stetig Kontakte zu anderen Sammlern von FCB-Trikots und bekomme hier und da auch mal ein Angebot aus todsicherer Quelle :-)!


https://fcb-trikots.jimdofree.com

432 Ansichten0 Kommentare