Suche
  • gm6238

Gunther Schrage und die Eintracht


1965 in Wiesbaden-Biebrich geboren. Hat in der Nachbarschaft von Jürgen Grabowski seine ersten Lebensjahre verbracht. Begann sich ab Mitte der Siebziger Jahre für Fußball zu interessieren. Dabei konnte nur einen Verein für ihn geben: Die Eintracht vom Main. Sein erstes Trikot war ein Erima-Fantrikot vom Anfang der 1980er Jahre. Er trug es in den 80ern bei vielen Spielen im Waldstadion. Seit einigen Jahren Dauerkarteninhaber. Kaufte sich 2010 ein Replika Trikot aus der Saison 59/60. Dann kam ein 1987 Heimtrikot dazu, dass er schon immer besitzen wollte, sich früher aber nicht leisten konnte. Dabei blieb es dann natürlich nicht. Gunther begann damit, den Markt zu beobachten und fing an seltene Raritäten zu kaufen. Mittlerweile ist seine Sammlung auf rund 700 Trikots angewachsen, davon ca. 80% Spielertrikots, die meisten davon Matchworn. Aufgrund der guten Kontakte zu anderen Sammlern und seiner Website eintrachttrikots.de kommen immer wieder neue seltene Stücke dazu.



www.eintrachttrikots.de


12 Ansichten0 Kommentare