Suche
  • gm6238

Blick zurück

Heute vor 35 Jahren (5.1.1986) starteten die Bayern mit einem 4:3 Sieg gegen Wacker Innsbruck in das 2-tägige Hallenturnier um den Commodore-Cup. Vor 11500 Zuschauern hießen die Torschützen Matthäus, Hoeneß, Hartmann und Kögl. Das zweite Spiel an dem Tag bestritt man gegen Slavia Prag. Die Treffer beim 3:2 Erfolg steuerten Augenthaler, Kögl und Lerby bei.




0 Ansichten0 Kommentare