Suche
  • gm6238

Bernd Kreienbaum - Alles vom VfL Bochum


Geboren 1959, Geschäftsführer einer Bio-Bäckerei in Bochum, besitzt die wahrscheinlich größte Trikotsammlung zum VfL Bochum überhaupt. Über 480 Trikots sind es mittlerweile. Alles Original-Spielertrikots. Neben den vielen Trikots besitzt er zudem unzählige Spielplakate, Wimpel, Eintrittskarten, Autogrammkarten, Stadionzeitungen, Spielerpässe, Vereinsdokumente, einige Exponate uvm. Bernds erstes Spiel im Stadion an der Castroper Straße war im Jahr 1968 ein 2:1 Sieg im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München. Ausgelöst wurde seine Sammelleidenschaft jedoch erst im Jahr 2000 durch eine Fußball-Ausstellung im Gasometer in Oberhausen. Im gleichen Jahr fand auch ein VfL Bochum Flohmarkt statt. Dort sicherte er sich sein erstes Matchworn-Trikot. Neben den VfL-Trikots besitzt er noch ca. 50 Spielertrikots von anderen Vereinen. Bernd versucht mittlerweile vor allem nur noch die Lücken in seiner Sammlung zu schließen. So sucht er z.B. noch ein Trikot aus der Oberliga-Saison 1953/54 und ein Trikot aus den Play-Off Spielen des VfL Bochum im UEFA-Pokal im Jahr 2004 bei Standard Lüttich.

www.vfl-spielertrikots.de


8 Ansichten0 Kommentare