Suche
  • gm6238

1990-22


Trikot von Manfred Bender.

Getragen am 6.11.1990 Achtelfinalspiel um den Europapokal der Landesmeister

ZSKA Sofia - FC Bayern 0:3

Bender wurde in der 64. Minute eingewechselt.

Das Trikot war ein Geschenk von Klaus Augenthaler an einen ehemaligen Spieler von Hertha BSC. Das Trikot wurde nur im Spiel gegen Sofia getragen.

Es sieht auf den ersten Blick aus wie das Trikot vom 21.3.1990 als man im Viertelfinalspiel

um den Europapokal der Landesmeister bei PSV Eindhoven mit 0:1 gewann, jedoch sind die Position der Logos des FC Bayern und adidas weiter außen angeordnet. Zudem haben die Trikots unterschiedliche Kragen. Während in Eindhoven mit einem Rundkragen gespielt wurde, kam gegen Sofia ein Schildkrötenkragen zum Einsatz.

Weitere Bilder aus dem Spiel in Sofia

Der Pressebericht:

Trainer Jupp Heynckes wollte "im Europapokal ein Zeichen setzen". Oder, mit anderen Worten: Wer nach dem Hinspiel mit 4:0 führt, kann im Rückspiel trotzdem offensiv spielen.

Die Spieler nahmen ihren Trainer beim Wort: Mit einer konzentrierten Mannschaftsleistung ließ der FC Bayern im Armee-Stadion am Fuße des Vitoscha-Gebirges Herr im Haus ist.

Ein bienenfleißiger Stefan Effenberg mit großem Selbstvertrauen, ein seit Wochen bestechender Stefan Reuter und Alleinunterhalter Brian Laudrup waren in Sofia die überragenden Akteure gegen einen harmlosen Gegner.


Das größte Problem für die Bayern: der "Sandkasten" im Strafraum der Bulgaren vor Seitenwechsel: Nach dem Laudrup-Solo blieb Olaf Thon (20.) stecken und nach dem Kopfball von Wohlfarth an die Latte ließ sich Hansi Dorfner vom Sandboden narren.

Doch die sportliche Entscheidung war bis dahin schon gefallen: In der 17. Minute brauchte der agile Roland Wohlfarth nach einem Fehler von Torwart Apostolov nur noch seinen Fuß hinhalten. Der Rest war Formsache.

Die Statistik:

Di 06.11.1990, 15:30 EP Landesmeister Achtelfinale

ZSKA Sofia FC Bayern 0:3 (0:1)

9000 ZS in Sofia

SR: Henning Lund Sörensen (Dänemark)

Bayern: Aumann, Reuter, Pflügler, Kohler, Augenthaler, Effenberg, Dorfner, Strunz (►65. Bender), Wohlfarth (►69. McInally), Thon, Laudrup

Gelb: Kohler

Tore: 0:1 Wohlfarth (17., Effenberg), 0:2 Effenberg (78., Bender), 0:3 McInally (84., Thon)


Spieldatenblatt Hier die beiden Spieldatenblätter zum Vergleich


Video

Das vollständige Video vom Spiel befindet sich ebenfalls in meiner Sammlung und folgt in Ausschnitten. Hier ein Ausschnitt in dem man die Einwechslung und das Trikot von Manfred Bender sieht.



31 Ansichten0 Kommentare