Suche
  • gm6238

1964-2


Ein sogenanntes Flutlichttrikot aus der Saison 1964/65.

Es hat keine Rückennummer.


Das Modell kam zum ersten Mal zum Einsatz am 6.5.1964 beim Spiel

BC Augsburg - FC Bayern 1:5 (Siehe hierzu auch die Erwähnung im Pressebericht und Bild Brenninger im Trikot).


Ein weiterer bekannter Einsatz war am 23.09.1964 beim Spiel Wacker München - FC Bayern 2:9.


Die Trikots wurden in den 70ern von der AH verwendet und mit dem Wappen versehen.

Später wurden die Trikots vom ehem. Geschäftsstellenleiter Brunner an die Polizeimannschaft "FC Funkstreife" weitergegeben.


Nach dem Zweck dieses Trikots habe ich fast auf den Tag genau 5 Jahre gesucht. Bei der Recherche habe ich öfters Veruscht mit dem Archiv des FC Bayern zusammenzuarbeiten. Die Mitarbeiter hielten es für ein Eishockeytrikot und wiegelten (wie immer) ab. Mittlerweile (nachdem ich meine Rechercheergebnisse veröffentlicht hatte) hängt auch im Museum dieses Modell an der Trikotwand. Aber kein Kommentar.

Hier gehts zur ganzen Geschichte


16 Ansichten0 Kommentare